Category: Uncategorized

22.01.2019 Kindergarten und Schule

Nachdem am Wochenende die Regierung zurückgetreten ist, hat der Präsident am Montag einen neuen Premierminister ernannt: Christoph Josef Dabiré. Er ist ein erfahrener Politiker, was meiner Meinung nach in der jetzigen unruhigen Zeit gut ist. Langfristig braucht das Land jedoch mehr Erneuerung, da auch Diabiré schon unter Blaise Compaoré, dem nach 27 Jahren im Oktober …

Continue reading

20.01.2019 Wochenende in Piéla

20.01.2019 Am Samstag gab es ein Treffen mit den Mitgliedern einer Fußballmannschaft, die sich dafür bedanken wollte, dass wir sie mit Trikots und Bällen unterstützt haben.  Das Ganze fand im Bistro statt. Anschließend nutzten wir die Zeit, um in der Herberge noch ein paar Restarbeiten zu erledigen. Wir schraubten einige Holzlatten an die Betten, an …

Continue reading

18.01.2019 Arbeiten fürs Ausbildungszentrum

18.01.2019 Gestern Abend musste Angeline noch lange arbeiten und sie wollte so spät nicht mehr mit Tony auf dem Roller nach Hause fahren. Es sind zwar nur 12 km, aber auf den Straßen ist auch das zu gefährlich. César war schon zu müde (auch vom Bier) und so bat er den Fahrer des Bürgermeisters, Angéline …

Continue reading

17.01.2019 Das Leben in Piéla

17.01.2109 Der Dienstag war noch schlimmer als erwartet. Wir sind um 8:00 Uhr vom Hotel losgefahren, haben noch ein paar Sachen abgeholt, die César am Vortag bei einem guten Bekannten oder wie man hier sagt bei einem „kleinen Bruder“ geordert hatte. Danach noch Frühstücken und um 10:00 Uhr auf die Piste nach Piéla. Da die …

Continue reading

14.01.2019 Termin beim Minister

14.01.2019 Um es kurz zu machen, heute war ein sehr erfolgreicher Tag.!! Der ganze Tag stand im Zeichen des Besuches beim Minister für Bildung. Nach unserer Absprache gestern Abend mit Daniel, haben wir heute Morgen die Details noch etwas ausgearbeitet. Obwohl wir erst um 12:00 Uhr einen Termin hatten, haben wir uns für 11:00 Uhr …

Continue reading

13.01.2019 Auf nach Ouaga

13.01.2019 Am Sonntag ging es pünktlich zur Messe. Diese ist neben dem Schulunterricht das Einzige, was pünktlich beginnt. Danach wollten wir eigentlich zügig in Richtung Ouaga aufbrechen. Da aber Sonntag ist, geht es zu wie im Taubenschlag. Ich denke, das ist zum Teil, um mich zu begrüßen, ist sonst aber auch nicht viel weniger. Eine …

Continue reading

12.01.2019 neue Pläne

12.01.2019 Wie schnell sich Pläne ändern können! Nach einem ruhigen Morgen und etwas Arbeit in der Herberge erreichte uns ein Anruf von Daniel. Wir können am Montagmittag den zuständigen Minister für Ausbildung sprechen. Daher werden wir Morgen, am Sonntagmorgen nach der Messe, erneut nach Ouagadougou fahren. Ich freue mich schon auf das „Gerumpel“. Spaß beiseite, …

Continue reading

11.01.2019 wieder in Piéla

11.01.2019 Ich sehr froh, wieder in Piéla zu sein. Und es ist das erste Mal, dass wir hier als große Familie leben. Mit Angeline und den 3 kleinen Kindern. Auch wenn wir nicht viel miteinander sprechen können, da ich leider weder Französisch noch „Gourmanche“ (hiesiger Dialekt)  spreche, ist es gut zu sehen, wie sich die …

Continue reading

Reise nach Piéla Teil 1

Reise nach Piéla Teil 1 By Burggrau01in Uncategorized Liebe Freunde, endlich, am 5. Tag meiner Reise kann ich euch hier aus Piéla berichten. Technisch haben wir das in den letzten Wochen und Monaten gecheckt, aber letztendlich ist es natürlich von der Internetverbindung hier in Burkina Faso abhängig. Ich bin schon am Sonntag nach Brüssel aufgebrochen, um am …

Continue reading

Heimspiel der Big Band der Bundeswehr zugunsten von Piéla

Pressemitteilung der Partnerschaft Piéla- Bad Münstereifel e.V. vom 23.12.2018 Bad Münstereifel. Die Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel e.V. begrüßte am letzten Donnerstag vor Weihnachten die Big Band der Bundeswehr zu einem Benefizkonzert in der ausverkauften Heinz-Gerlach Halle in Bad Münstereifel. Schirmherrin und Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian betonte in ihrem Grußwort die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit und lobte …

Continue reading