Transparenz-Selbstverpflichtung der Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel

Vertrauen und Transparenz ist für die Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel sehr wichtig. Daher unterstützen wir die Transparenzanforderungen der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ)“ mit unserer Selbstverpflichtung, die geforderten Informationen transparent, entsprechend den Vorgaben des Leitfadens des ITZ, zu veröffentlichen.

Die Hintergründe der ITZ und den die Initiative tragenden Institutionen finden Sie auf der Website von Transparency International Deutschland e.V.

Gemäß der Selbstverpflichtung zur Transparenz legen wir hier die Informationen für die Öffentlichkeit über unsere Partnerschaft dar.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Partnerschaft Piéla -Bad Münstereifel e.V.

Walessiefen 8

53902 Bad Münstereifel

Gründungsjahr 1993

eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Bonn, Nr. 10938

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

zur Satzung,

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die Partnerschaft fördert folgende gemeinnützige Zwecke:

  • Förderung der Volks- und Berufsbildung einschließlich Studentenhilfe
  • Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens
  • Förderung der Entwicklungszusammenarbeit

 und ist daher nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Euskirchen (Steuernummer 209/5728/0046) vom 01.12.2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschafststeuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

Alle Mitglieder des Vorstands arbeiten ehrenamtlich und erhalten kein Honorar oder Aufwandsentschädigung.

7. Angaben zur Mittelherkunft

8. Angaben zur Mittelverwendung

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

  • Die Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel e.V. ist unabhängig und eigenständig.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

  • Einzelspenden, die über 10 Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es nicht.