Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel e.V.

 

 

Corona Hilfe in Piéla

120 Handwaschgeräte und 430 Liter Flüssigseife wurden an die Schulen und den Kindergarten in Piéla übergeben. Insgesamt haben wir 8000 € als Hilfe bereitgestellt um die Ausbreitung des Corona Virus in Piéla zu verhindern. Dabei wurden in kürzester Zeit die Wasserspender zum Händewaschen von lokalen Handwerkern gebaut und große Mengen an Seife und Desinfektionsmittel bereitgestellt. …

weiterlesen

Editionsweine

Aus Wein wird Wasser Auch in schweren Zeiten, wie wir sie zur Zeit erleben, kann ein gutes Glas Wein gut tun. Unsere Editionsweine Nr. 9 und 10 sind fast komplett abverkauft. Ich empfehle euch unseren feinherben Riesling für die kommenden warmen Abende. Wer wie ich, nicht ohne guten Wein sein möchte, kann sich gerne bei …

weiterlesen

Newsletter Nr. 140 der DBFG

Liebe Mitglieder der DBFG, ein ungewöhnliches Osterfest, getrennt von unseren Familien und Freunden, liegt hinter uns. Wir sind verunsichert und wissen nicht, wie es weiter geht und was noch auf uns zukommt. Werden die Einschränkungen langsam aufgehoben – auch auf die Gefahr hin, dass die Ansteckungen wieder kräftig zunehmen, unsere Gesundheitseinrichtungen überfordert würden, die Risikopersonen …

weiterlesen

Hilfe für Piéla

Auch in Burkina Faso ist Corona ein Thema, und wenn man die hygienischen Bedingungen dort kennt, weiß man, dass diese Pandemie dort zu sehr vielen Kranken und am Ende auch Toten führen kann. Ein Hilferuf unserer Partner und Freunde in Piéla erreichte uns letzte Woche mit der Bitte, zur Eindämmung der Corona Krise in Burkina …

weiterlesen

Neues aus Ouagadougou

Wie eine Frau in Ouagadougou ihr Geschäft sichert und anderen in der Corona Krise hilft. Von Ina der jungen Unternehmerin aus Ougadougou, die einige Jahre im Mädchenwohnheim in Piéla lebte und lernte, habe ich euch ja schon in meinen Blogbeiträgen während meiner Reise im Januar 2019 berichtet. Sie ist eine Unternehmerin, die sich auf die …

weiterlesen