Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel e.V.

Uli zu Besuch in Piéla

Aktuelle Bilder aus Piéla

 

Newsletter Nr. 118 der DBFG

Liebe Mitglieder der DBFG, der neue Newsletter ist da und kann unter http://www.dbfg.de/NL_118.pdf abgerufen werden. Geben Sie bitte den Link in Ihrem Verein, Ihrer Gruppe und an alle Interessierten weiter. Am kommenden Samstag, den 16. März 2019 ist in Berlin unsere Mitgliederversammlung 2019. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Herzliche Grüße, Christoph Straub, Vorsitzender der …

weiterlesen

Weltfrauentag

Heute ist der Weltfrauentag! Für uns in Europa nichts besonderes mehr. Allerdings wird der Tag in Berlin erstmal als Feiertag begangen, und ich finde es angebracht an all die Frauen zu denken, die in so vielen Ländern noch  weit weg sind von der Gleichberechtigung und den einfachsten Rechten. Anbei ein Beitrag von Günter Lanier, mit …

weiterlesen

Einladung Mitgliederversammlung

Einladung an alle Mitglieder der Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel e.V., Hiermit laden wir Sie herzlichst zur Mitgliederversammlung am Samstag, 23. März 2019 um 20:00 Uhr in die Gaststätte Prinz Arandstraße 17, Bad Münstereifel-Mutscheid ein. Anschließend Bildvortrag zur diesjährigen Reise nach Piéla. Es handelt sich um eine offene Versammlung, daher sind auch Nichtmitglieder sehr herzlich …

weiterlesen

Newsletter Nr. 117 der DBFG

Liebe Mitglieder der DBFG, hier ist der Link für den neuesten Newsletter der DBFG: http://www.dbfg.de/NL_117.pdf Geben Sie ihn bitte in Ihrer Gruppe, Ihrem Verein und an alle Interessierten weiter.

weiterlesen

05.02.2019 Fazit

Diese, meine 3. Reise nach Burkina Faso, war anders als die vorherigen. Das lag zum einen am sehr starken Fokus auf das Ausbildungszentrum, aber leider auch an der veränderten Sicherheitslage. Ich habe es mir nicht leicht gemacht, die Reise letztendlich anzutreten, jedoch kann man auch am Kölner Bahnhof angeschossen werden. Wir haben uns Regeln gesetzt, …

weiterlesen

02.02.2019 AUF WIEDERSEHEN

02.02.2019 Heute ist der letzte Tag meiner Reise, zumindest in Burkina Faso. Nach Hause komme ich erst morgen. Nach dem Frühstück haben wir in einem Internetcafé noch ein paar Sachen ausdrucken lassen. Anschließend sind wir in einen Biergarten gefahren, wo Jugendliche direkt davor Autos „spülen“: Originalton César. Zu dem schönen Garten bestellten wir noch ein …

weiterlesen